Über uns

Leistungen

Was tun im Trauerfall

Vorsorge

Kontakt

Startseite / Virtueller Rundgang Trauerhalle / Erinnerungsschmuck

Bestattungsart

Erdbestattung:

Über lange Zeit war die Erdbestattung die übliche christliche Bestattungsform. Dabei werden die sterblichen Überreste in einem Sarg der Erde übergeben. In Deutschland ist diese die gebräuchlichste Bestattungsart.

Die Trauerfeier findet vor der Beisetzung statt, sodass Sie in aller Ruhe Abschied nehmen können.

Feuerbestattung:

Die Feuerbestattung gehört zu den ältesten uns bekannten Bestattungsarten und gewinnt zunehmend an Bedeutung. Dabei wird der Verstorbene in einem Krematorium eingeäschert und kann anschließend in einer Urne beigesetzt werden.

Die Möglichkeit für eine Trauerfeier besteht vor dem Einäschern mit dem Sarg oder nach der Einäscherung mit der Urne.

Die Feuerbestattung kann die Grundlage für eine Vielzahl von Bestattungsmöglichkeiten sein, z.B. die Seebestattung oder die Beisetzung in einem Friedwald. Darüber, oder auch über andere Varianten, beraten wir Sie gern persönlich.

Die Entscheidung der Bestattungsart sollte zu Lebzeiten gut überlegt und wenn möglich, schriftlich festgehalten werden.

Sie haben Fragen zu diesen oder anderen Bestattungsarten? Sprechen Sie uns an!